Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 378 mal aufgerufen
 Motor
Volker Offline



Beiträge: 81

29.08.2013 07:20
Schieberuckeln bei späten Büffeln antworten

Hallo,

ich habe mich mit den nachfolgenden Zeilen bereits im Thema Vergaser Synchronisation verewigt. Da ich aber denke, dass es eine wichtige Sache ist für alle, die sich mit einem bockigen Büffel herumquälen und es sonst vielleicht untergeht, eröffne ich ein neues Thema.

Ich möchte mich noch einmal äußern zu dem Thema Schieberuckeln der Modelle mit BS 40 Vergaser. Ich hatte letzte Woche die Vergaser aus anderem Grund unten und habe mich kurzfristig entschlossen, die Maßnahme mit den 0.8 er Luftdüsen in der hinteren rechten Luftbohrung durchzuführen. (Empfehlung Suzuki 1977)
Die Arbeit ist etwas kniffelig, aber als Ergebnis kann ich sagen, dass die Maßnahme alle meine Erwartungen übertroffen hat. Die GT ist nicht wiederzuerkennen. Kein Ruckeln mehr. Alle anderen Maßnahmen vorher, wie z.B. Verbinden der Unterdrucköffnungen oder Experimentieren mit der Leerlaufschraube brachten keinen, oder nur mäßigen Erfolg.
Ich kann diese "Operation" nur wärmstens empfehlen für alle "ruckelgeplagten".

Bei Kasi im Saarland gibt es übrigens einen Satz für diese Maßnahme mit deutscher Beschreibung für 18 Euro.


Gruß
Volker

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen