Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 409 mal aufgerufen
 Motor
710er ( Gast )
Beiträge:

10.04.2006 11:04
Zündkondensatoren antworten

Hallo, habe noch eine Frage.
Wieviel Farad haben die Kondesatoren meiner GT 380 mit Denso Zündung? Ich denke ich brauche neue, denn wenn meine warm ist, fällt ein Zylinder aus, außerden ist der Kontakt dunkel.
Oder könnte das andere Ursachen haben? An diesem Kontakt liegen auch nur ca. 6 Volt an. AN den anderen 10-12 Volt.
Danke für die Antworten.

Gast
Beiträge:

19.04.2006 15:44
#2 RE: Zündkondensatoren antworten

Auf die Spannung des Zündkreises hat ein funktionierender Kondensator eigentlich keinen Einfluß, wenn er durchgeschlagen ist wird er unter Umständen zum hochohmigen Widerstand ,an dem eine Spannung abfällt. Die Kondensatoren der Suzuki Zündanlagen müßten noch zu beschaffen sein, frag mal den Reiner Schneider

Gruß

Karl

jamaicasamy Offline



Beiträge: 3

23.04.2006 14:12
#3 RE: Zündkondensatoren antworten

hm...
ich sehe ihr kennt euch bissl aus...dann will ich mich gleich mal dran hängen mit meinem problem.

fahre auch ne gt380 und nach 15 fahren winterschlaf und ner fahrt an den chiemsee war ich eigentlich sehr zufrieden mit ihr...bis sie anfing mir löcher in die kolben zu brennen.

zuerst der linke, dann beim 2. mal der mittlere und zuletzt wieder der linke...weis irgendjmd an was es liegen könnte...habe nämlich so langsam keine lust mehr...jedes mal denn ganzen motor auszubauen...und als azubi hat man auch nicht unbedingt das geld und die zeit ständig neue kolben zu kaufen...ne im ernst, mein vater und ich wissen echt nicht mehr an was es noch liegen könnte und der suzi händler vor ort ist eine schande für alle suzi fahrer!

bin über jede hilfe dankbar!

gruss stefan

Gerhard ( Gast )
Beiträge:

25.04.2006 19:57
#4 RE: Zündkondensatoren antworten

Wie sieht Dein Zündkerzenbild aus ?( muß Rehbraun sein bis gräulich , nicht heller sonst Gefahr, vielleicht zu mager eingestellt das heißt mehr Sprit geben. Oder falsche Zündkerzenwahl ,8er oder 9er ausprobieren )

Ductreiber Offline



Beiträge: 27

02.09.2006 18:14
#5 RE: Zündkondensatoren antworten

Wie hast du die nach den 15 Jahren wieder in Betrieb genommen? Sprit rein Öl rein und los?
Oder vorher Tank, Benzinhahn und Vergaser gereinigt usw.? Stand die mit Öl 15 Jahre oder war sie konserviert?

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen