Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 533 mal aufgerufen
 Motor
AW Offline



Beiträge: 14

26.12.2007 18:10
Spritverbrauch GT 550 antworten

Moin,moin,
fahre jetzt eine Saison meine restaurierte GT 550. Die Auspuffrohre sind immer sehr naß, im Gegensatz zu meiner RD 350 aircooled. Die Verbrauchsmessungen ergaben einen durchschnittlichen Spritverbrauch von ca. 12,5l/100Km (ganz selten Vollgas).
Wer kann mir mitteilen wie der Normalverbrauch ist. Auch interessiert mich der durchschnittliche anteilige Ölverbrauch zur Benzinverbrauchsmenge.
Hoffe auf viele Antworten und wünsche allen eine tolle Saison 2008.
AW.

Bigbertze Offline



Beiträge: 11

26.12.2007 20:11
#2 RE: Spritverbrauch GT 550 antworten

Hi

Mit meiner bin ich schon mal mit 9,5L gefahren, aber nur gebummelt ,also wenn Du sie ein bischen rannehmen tust sind 12,5 schon noch normal.

GT-Karl Offline



Beiträge: 207

27.12.2007 18:16
#3 RE: Spritverbrauch GT 550 antworten

Jetzt hoffe ich, daß sich noch ein paar Leutchen melden die deutlich weniger mit ihrer GT verbrauchen, sonst hätten die Horror Berichte aus den Zeitungen der Siebziger ja doch noch Recht! Also mit der 750er verbrauche ich zwischen 5,5 und 7 Litern, wenn ich sie ständig ausdrehe etwa 9 Liter.

Gruß

Karl

reimogt Offline



Beiträge: 2

27.12.2007 23:25
#4 RE: Spritverbrauch GT 550 antworten

Hallo,

der Verbrauch ist schon sehr hoch. Der Spritverbrauch bei meinen 550ern mit Nikasil Zylindern beträgt bei flotter Fahrweise 8-9L/100Km, Ölverbrauch max.1L/auf 800Km. Die Auspuffrohre sind trocken. Diese hohen Verbrauchswerte kenne ich eigentlich nur wenn verschiedene Modellkomponeten "zusammengestrickt" wurden oder irgendwas nicht dem Originalzustand entspricht.

Gruß

Dieter

Frank Offline



Beiträge: 48

28.12.2007 13:40
#5 RE: Spritverbrauch GT 550 antworten

Hallo, ich fahre zwar nur GT 380, aber ich verbrauche bei allen vier Stück je nach Fahrweise zwischen 4,5(glaubt mir kein Mensch) und 6,5 Liter. Die 7 Liter allerdings nur wenn ich wirklich flott unterwegs bin. Allerdings kommt es darauf an, daß Zündung und Vergaser sehr genau eingestellt sind. stimmt hier ewas nicht, fängt auch die GT 380 an zu saufen.

AW Offline



Beiträge: 14

28.12.2007 16:59
#6 RE: Spritverbrauch GT 550 antworten

Danke,
für eure Antworten. Diese Beiträge motivieren mich, nochmal die Vergaser und die Zündung einer genauen Prüfung zu unterziehen.
Verbrauchswerte zwischen 6-9 L sind also wohl realisierbar und damit bin ich auch zufrieden und wenn dann die Auspuffe auch noch trocken sind, ist meine Welt in Ordnung. Bezüglich Ölverbrauch hätte ich gern Erfahrungswerte bezogen auf die verbrauchte Spritmenge (z.B. 1:25, 1:40) oder so ähnlich. Vielleicht hat es ja mal einer getestet.
Also nochmals Danke und dann bis zum nächsten Jahr.
AW

GT-Karl Offline



Beiträge: 207

29.12.2007 13:51
#7 RE: Spritverbrauch GT 550 antworten

Das Verhältniss ist natürlich variabel je nach Drehzahl und Last zwischen etwa 1:20 und 1:100, also abhängig von der Fahrweise, tatsächlich habe ich mal ein durchschnittliches Verhältnis von etwas unter 1:50 ermittelt! Ich habe bei der GT 750 A immer etwa 1,5 L Öl auf 1000 KM verbraucht!

Allen einen guten Rutsch!

Gruß

Karl

martingt750 Offline




Beiträge: 122

28.08.2008 09:16
#8 RE: Spritverbrauch GT 550 antworten
Hallo,
daß die 550er mehr braucht als der Büffel ist bekannt.
12,5 l sind aber zu viel.
Um die 8 l bei Normalbetrieb sollten schon realisierbar sein.
Wie ist der Zustand der Vergaser, richtige Bestückung?
Auspuffe ok? Eventuell leicht undichte KW Simmerringe und auch
verschlissesne Kolbenringe können die Ursache sein.
Mit meinen div. GT 750 brauche ich im Mischbetrieb um die 1 l auf 1000 km (1:70),
bei Autobahnheizerei auch mal 1 l auf 500 km, minimal 1 l auf 1200 km !
ich fahre Vollsynthetik mit 2 mm zurückgenommener Ölpumpe
Gruss
MArtin
engelalois Offline



Beiträge: 5

25.12.2008 17:56
#9 RE: Spritverbrauch GT 550 antworten
....so nun hab ich mal....trotz kalter witterung.....aber trockener fahrbahn.....die ersten verbrauchswerte parat....
....bei zügiger fahrweise und ziemlich flotten beschleunigungsfahrten ist mein spritverbrauch bei 7,5 ltr. .....
....bei fahrten nach geschwindigkeitsbeschränkung komme ich bei bundesstrassenfahrt auf 7 ltr....und bei richtigem blasen und drehzahlen bis 7000....(mehr mag ich dem alten herrn nicht zumuten)...sind max. 8 ltr......

...zum ölverbrauch kann ich mit den bisherigen km-leistungen noch nicht viel sagen....obwohl ich die punpeneinstellung etwas über den einstellwerten fahre....habe ich trockene auspuffe....und nur bei kaltem motor leichtes bläuen....allerdings ziehe ich beim anlassen immer an dem bowdenzug der pumpe um anfänglich leichte öl-überdosierungen im kaltstart zu erreichen.....

...ich finde das sind akzeptable werte....
«« SRIS
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen