Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.576 mal aufgerufen
 Fahrwerk
Roxy Offline



Beiträge: 3

21.05.2006 21:56
KONI Federbeine antworten

Hallo, ich habe eine GT 250 Bj. 1974 mit Koni-Dämpfern (Nr.: 76F-1307), die nicht mehr vernünftig arbeiten. Gibt es noch jemanden, der sie reparieren kann und wenn ja, was für Kosten kommen auf einen zu? Hat noch jemand gute Original- oder Zubehör-Dämpfer rumliegen, die er vielleicht loswerden möchte? Ich scheue die Kosten für neue IKON oder HAGON Dämpfer, da der Preis wohl nicht in Relation zum Wert des Moppetts steht.

schnellerrobby Offline




Beiträge: 39

21.05.2006 22:56
#2 RE: KONI Federbeine antworten

Hallo,

ich würde die Kosten nicht scheuen, denn schließlich geht es nicht um den Wert des Mopeds, sondern um die eigene Sicherheit!!! Die sollte einem schon ein paar Euronen wert sein!!

Gruß
Robert
Merke: Wer später bremst fährt länger schnell!!!!

Gast
Beiträge:

22.05.2006 15:50
#3 RE: KONI Federbeine antworten

Hallo,
ich mag mich täuschen, aber KONI macht ja weiter im Vierradbereich und soweit ich weiß, wird der Service für die Mopeddämpfer im Werk weitergeführt. Nur Neue kann man nicht mehr kaufen!

Gruß

GT-Karl

GT-Karl ( Gast )
Beiträge:

24.05.2006 18:02
#4 RE: KONI Federbeine antworten

Hallo,
die Adresse: de Koning GmbH
Industriegebiet
56424 Ebernhan

Gast
Beiträge:

24.05.2006 20:51
#5 RE: KONI Federbeine antworten

Hallo Karl,
vielen Dank für den Tipp. Beim weiteren Suchen im Netz habe ich zu dem Thema folgenden link gefunden:

http://www.xs400-forum.de/topic.php?boar...3780&usersort=0

oder einfach unter "sid_koni" suchen.
Außerdem habe ich eine email nach Koni geschickt, bin gespannt, ob und was sie antworten.
Grüße Roxy

GT-Karl Offline



Beiträge: 207

08.11.2006 10:03
#6 RE: KONI Federbeine antworten
Hatte jetzt auf der Intermot Kontakt zum IKON Importeur für Deutschland, man sagte mir, daß Koni bei Vorlage der Garantiebescheinigung (Wer hat die noch nach xx Jahren?!) auch weiterhin lebenslange Garantie mit ensprechender Instandsetzung gibt, nur wenn nichts mehr geht, dann werden dem Kunden ein Paar neue IKON Dämpfer geliefert, die haben aber nur zwei Jahre Garantie!

Gruß

Karl

GT-Karl Offline



Beiträge: 207

08.11.2006 10:05
#7 RE: KONI Federbeine antworten

Hatte jetzt auf der Intermot Kontakt zum IKON Importeur für Deutschland, der sagte mir, daß Koni bei Vorlage der Garantiebescheinigung (Wer hat die noch nach xx Jahren) auch weiterhin lebenslange Garantie mit ensprechender Instandsetzung gibt, nur wenn nichts mehr geht, dann werden dem Kunden ein Paar neue IKON Dämpfer geliefert, die haben aber nur zwei Jahre Garantie!

Gruß

Karl

Roxy Offline



Beiträge: 3

08.11.2006 21:34
#8 RE: KONI Federbeine antworten

Ich glaube, die beste Alternative zu all dem Umstand sind HAGON Dämpfer, die es für viele Youngtimer zu einem relativ günstigen Preis gibt (z.B. SUZUKI GT 250 EUR 199.-).

«« Rahmennummer
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen